» Start » Über mich » Suchtmittel » Sucht » Hilfe » Leben ohne » MPU » Links » Kontakt

Start &Über mich Suchtmittel Sucht Hilfe Leben ohne MPU Links Kontakt

Hilfe

"Wenn du wirklich Hilfe brauchst ist keiner da."

Ein Satz, ein Zustand, den wohl jeder kennt.
Es stimmt ja auch. Aus den unterschiedlichsten Gründen. Der Eine sucht nach Hilfe und wird entweder überfordert ("Du musst..!! Sofort!! Und dann... und...!!!) oder findet oft nur "falsche Freunde" mit Super-Ratschlägen, wie sie das damals gemacht haben. In dem Moment wirklich gut und falsch trennen zu können ist fast unmöglich.
Ein Anderer lehnt jegliche Hilfe ab. Er baucht keine Hilfe weil er ja nicht krank ist und das alles allein auf die Reihe kriegt.

Hilfe

Ein Allround-Hilfsmittel gibt es nicht.

Darüber reden wäre ein guter Anfang. Du willst mit Menschen reden, die was von der Sache verstehen? Mit Leuten, die ähnliches wie du durchlebt haben. Das ist oftmals leichter, als Du denkst. "Mit wem?" - die immer berechtigte Frage. Kann ich vertrauen? Kann ich mich mitteilen? Versteht der andere überhaupt, von was ich rede?

Nehme vieleicht einfach Kontakt zu einer Beratungsstelle oder Selbsthilfegruppe auf. Wenn du hier oder in den verlinkten Seiten nichts findest bin ich gern dabei behilflich.
Schreib mir einfach, oder sende eine E-Mail.

Annonymität und Diskretion

sind Grundvoraussetzungen jedweder Hilfe. Keiner steht am Pranger. Niemand wird zu irgend etwas gezwungen. Es gibt Rückfälle, Tiefschläge im Leben oder was auch immer. Es gilt diese gemeinsam oder mit angemessener Hilfe zu bewältigen.

Alles, was Du tust, tust Du freiwillig.